"Ein Weib, ein Bart, Gesundheit, gut Gewissen..." - Gelungene Premiere der Theater-AG

Vor begeistertem Publikum feierte gestern die Theater-AG die gelungene Premiere von William Shakespeares "Verlorene Liebesmüh". Trotz widriger Umstände wie abgesprungener Schauspieler und dem schon zur Stammbesetzung jeder Theaterinszenierung gehörigen Zeitmangel gelang es der Schauspielerinnengruppe in Begleitung von Frau Koch, eine beeindruckende Aufführung auf die Bühne zu bringen. In gut anderthalb Stunden entspann sich in der Aula des Ratsgymnasium ein Hin un Her zwischen Männern und Frauen, ein Balzen und Buhlen um die Gunst der Einen oder Anderen, ein Werben um die Liebe, das mit frechem Wortwitz, Shakespeare'schen augenzwinkernden Anzüglichkeiten und viel humoriger Verwirrung das Publikum zu unterhalten wusste. Klare Empfehlung für die zweite Aufführung: Hingehen!

Hier einige Eindrücke der Premiere am 8.6.2017:

 

 

Neuigkeiten und Termine

 

  • Am 27. Oktober findet ab 19:00 Uhr in der Aula ein Gottesdienst "Frauen in der evangelischen Kirche" statt
  • Hausaufgabenhilfe für die Jahrgänge 5 und 6 montags, dienstags und donnerstags: Mehr Informationen unter Elterninformationen.
  • G8 wird G9: Veränderungen und weitere Informationen zur Einführung des 9. Schuljahres am Gymnasium seit dem 1.8.2015 finden Sie hier
  • Logo klein Hier geht es zum Imagefilm der Schule...

 

 

 

Zum Anfang